Kinderwunschseminar für Paare

Ein Wochenendseminar für Paare mit Kinderwunsch. Mit Eva Helle & Ludwig Sörgel in München.

Die Frage nach einem gemeinsamen Kind stellt sich früher oder später jedem Paar und ist von großer Tragweite für die Beziehung. Manchmal ist der ausdrückliche Wunsch nach einem gemeinsamen Kind ein Motiv, zusammenzukommen oder zusammenzubleiben. Manche Paare möchten erst herausfinden, ob sie ein Kind haben wollen.

Die Entscheidung für das Kind fällt schwer, wird hinausgezögert, vertagt. Man fühlt sich noch nicht so weit für Elternschaft oder andere Ziele haben Vorrang, oder die biologische Uhr tickt und erzeugt Gefühle von Druck und Zeitknappheit. Und manchmal kann man sich einfach nicht entscheiden, ohne die Ursache dafür zu erkennen.

Kinderwunsch bei Paaren

Warum ein Kinderwunschseminar?

Viele Paare erleben trotz großen Einsatzes, dass ihr Kinderwunsch unerfüllt bleibt. Enttäuschungen hinterlassen oft Minderwertigkeitsgefühle und Schuldgefühle gegenüber dem Partner und dem familiären Umfeld. In vielen Fällen können unbewusste Wirkungen aus dem Familiensystem oder der eigenen Kindheit die Entscheidungsfreiheit beeinflussen.

Hier ist eine Aufstellung der Herkunftsfamilien des Paares und die Betrachtung der eigenen Kindheit hilfreich, um mögliche seelisch-energetische Blockaden lösen zu können. In einer Familienaufstellung können Hemmnisse erkennbar werden.

Das sind zum Beispiel unbewusste Loyalitäten zu tragischen Eltern- oder Kinderschicksalen bei den Ahnen. Vorgeburtliche traumatische Erfahrungen oder eine eigene schwere Geburt können sich ebenfalls auswirken. Hier bietet unser Kinderwunschseminar Lösungsmöglichkeiten an.

Uns ist es wichtig, einen besonderen Erfahrungsraum für beide Elternteile zu ermöglichen.

Warum ein Paarseminar?​

Schwanger zu werden und ein Kind zu bekommen ist eines der wenigen natürlichen Vorkommnisse, bei denen es der Frau und des Mannes bedarf. Vieles kann frau/man auch alleine und braucht den Anderen dazu nicht.

Uns war es darum wichtig, einen besonderen Erfahrungsraum für beide Elternteile zu ermöglichen. Ein Raum, in dem sich jeder individuell und beide gemeinsam als Paar erlebt und erfährt. In welchem sich beide als Paar gestärkt und mit einem neuen Verständnis für sich und den gemeinsamen Kinderwunsch erleben.

Wie ist der Ablauf des Seminars?

  • Nach dem Kennenlernen teilen wir uns in zwei Gruppen nach Männern und Frauen getrennt. In Kleingruppen nähern wir uns dem in der Kindheit geprägten Vater- und Mutterbild.
  • Danach treffen wir uns wieder und jede/r TeilnehmerIn kann in der großen Gruppe durch eine individuelle Familienaufstellung Neues und in Bezug auf den Kinderwunsch Wichtiges über sein Herkunftssystem erkennen.
  • Danach finden wir in Kleingruppen heraus, was uns als Frau/Mutter bzw. Mann/Vater wichtig ist.

Wer sind wir?

Eva Helle

Ich bin Mutter von vier erwachsenen Kindern und habe inzwischen sechs Enkelkinder.

Als Heilpraktikerin arbeite ich in eigener Praxis, naturheilkundlich und psychotherapeutisch. Die systemische Aufstellungsarbeit in Gruppen und im Einzelsetting führe ich seit siebzehn Jahren durch.
Mehr über mich: klick hier.

Eva Helle
Ludwig Sörgel

Ludwig Sörgel

Ich bin 1961 in Franken geboren. Meine beiden Söhne sind 28 und 26 Jahre und stehen mit beiden Beinen im Leben.

Ich arbeite als systemischer Coach, bin Trainer für DJs und kenne mich gut mit Softwareentwicklung aus. Geworden bin ich zu dem, der ich heute bin unter anderem mit Fortbildungen als Business Coach (Kroschel, München), Systemischer Coach (SyST, München), Körpertypen (Bach, Wiesbaden).
Mehr über mich: klick hier.

Warum geben wir zusammen das Seminar?

In vielen Gesprächen haben wir bemerkt, dass wir unterschiedliche Ansätze und Sichtweisen haben, die sich aber oft gut und harmonische ergänzen.

Bei genauerem Hinsehen stellte sich oft heraus, dass es kein entweder – oder, sondern ein sowohl – als auch gab. Die Idee, zusammen ein Seminar zum Thema Kinderwunsch zu entwickeln, war darum schnell entschieden und umgesetzt.

Als Frau / Mann Seminarleiter bewegen wir uns somit auch im Spannungsfeld der einander ergänzenden Polaritäten, mit den unterschiedlichen Sichtweisen, Erfahrungen und Qualitäten.

Wir bieten kompetent Unterstützung an auf eurer Reise zu eurem Kind.

Wir holen euch ab, wo immer ihr auch steht und bieten dir und deinem Partner im Gruppen- und Kleingruppensetting einfühlsam und kompetent Unterstützung an auf eurer Reise zu eurem Kind.

Das Seminar besteht aus einem Aufstellungsteil und aus getrennter Gruppenarbeit für Frauen und Männer.
Bei der Arbeit werden die aktuellen Abstands- und Hygienevorgaben berücksichtigt.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen rund um Inhalt und Ablauf des Kinderwunschseminars, damit Sie entscheiden können, ob Sie bei uns richtig sind. Bitte senden Sie uns dazu Ihre Kontaktdaten, wir melden uns danach bei Ihnen zur Abstimmung eines kostenfreien Beratungstermins: Infogespräch vereinbaren.

Sie können sich auch direkt für das Kinderwunchseminar anmelden. Hier geht es zur Anmeldung.

Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns gerne an: 089 – 43 90 98 42 oder schreiben Sie uns: kontakt@kinderwunschseminar.de

Wir freuen uns auf Sie!

Nächster Seminartermin

bis auf Weiteres sind keine Seminare geplant

Seminarleitung

Eva Helle
https://www.evahelle.de/

Ludwig Sörgel
https://soergel-coaching.de